Wie Bolognese Nudeln zu kochen

Wie Bolognese Nudeln zu kochen

Bolognese-Nudeln sind ein sehr einfaches Rezept, das alle Altersgruppen anspricht. Die Auswahl an Lebensmitteln macht es zu einem der Hauptgerichte der mediterranen Küche. Für seine Zusammensetzung sind Nudeln ein sehr energiereiches Essen, ideal für das Mittagessen am Mittag. Wir präsentieren dieses Rezept für vier Personen, die Sie nach Ihren kulinarischen Vorlieben ändern können.

Geringe Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Zuerst die Butter in einen Topf geben und den gehackten Speck, die Zwiebel, die Möhre und den Sellerie anbraten.

2

Fügen Sie das Hackfleisch nach und nach hinzu und lassen Sie es braten.

3

Fügen Sie die zuvor hydratisierten Pilze hinzu. Fügen Sie dem Sofrito auch zwei Lorbeerblätter, die Fleischbrühe und Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken.

4

Bei schwacher Hitze eine Stunde kochen lassen. Bereite die Brühe nach Bedarf vor.

5

Schließlich kochen Sie die Nudeln in reichlich Salzwasser nach den Anweisungen des Herstellers für die Zeit, das Salz und die Menge an Wasser.

6

Nach dem Garen abtropfen lassen und die Nudeln in eine Schüssel geben.

7

Mischen Sie die Tomatensoße mit dem Sofrito von Fleisch und Gemüse, den Sie zuvor gemacht haben. Die Nudeln darübergießen und heiß servieren.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten wie Nudeln Bolognese zu kochen , empfehlen wir Ihnen, unsere Rezepte Kategorie zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.