Wie berechnet man die Zeit in Zehntel?

Wie berechnet man die Zeit in Zehntel?

Wenn Sie einen Teil Ihrer Arbeitszeit ausfüllen, stellen Sie vielleicht fest, dass Ihr Unternehmen verlangt, dass alle Arbeitsstunden in Zehntelstunden angegeben werden. Dies bedeutet, dass Sie zum Beispiel “8.8” anstelle von 8 3/4 Stunden schreiben sollten. Rechenzeit in Zehntel ist ziemlich einfach und kann bei Bedarf leicht gespeichert werden. Wenn Sie in Zehntel konvertieren, zählen Sie im Grunde genommen die Anzahl der Minuten nach der Stunde und wandeln sie in einen Dezimalpunkt um. In dem folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie die Zeit in Zehntel berechnen können.

Schritte zu folgen:
1

Das erste, was Sie tun müssen, um die Zeit in Zehntel zu berechnen, ist die genaue Anzahl der Stunden und Minuten, die Sie in Ihrem Zug gearbeitet haben. Zum Beispiel 8 Stunden und 20 Minuten.

2

Konvertieren Sie die Anzahl der Minuten in Dezimal . Die Konvertierungen sind die folgenden:

  • 1 bis 6 Minuten wird 0,1 /
  • 7 bis 12 Minuten werden 0,2 /
  • 13 bis 18 wird 0.3 /
  • 19 bis 24 wird 0.4 /
  • 25 bis 30 wird 0,5 /
  • 31 bis 36 wird 0,6 /
  • 37 bis 42 wird 0,7 /
  • 43 bis 48 wird 0,8 /
  • 49 bis 54 und es wird 0,9 /
  • 55 bis 59 Minuten werden auf die nächste Stunde gerundet und erreichen 0,0.

3

Schreiben Sie die Stunden mit den Dezimalstellen der Arbeitsstunden. Unser Beispiel wird “8.4”, weil 20 Minuten auf den “, 4” Teil der Stunde fallen. Eine 8-stündige, 56-minütige Runde wird auf 9 Stunden gerundet und als “9.0” geschrieben.

Wenn Sie weitere Artikel ähnlich wie Zeit in Zehntel berechnen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Trainingskategorie einzugeben.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.