Wie addieren und subtrahieren Sie negative ganze Zahlen

Wie addieren und subtrahieren Sie negative ganze Zahlen

Eine negative ganze Zahl ist im Wesentlichen eine negative ganze Zahl. Ganzzahlen enthalten keine Dezimalzahlen und Brüche, aber sie enthalten Null. Subtraktion und grundlegende Addition von negativen ganzen Zahlen ist eine Fähigkeit, die oft in der Schule gelernt wird und ist für einige Menschen in ihrer Karriere unerlässlich. Einige Arbeiter, wie Buchhalter, arbeiten eng mit Zahlen zusammen und wissen, wie man negative ganze Zahlen subtrahiert und hinzufügt . Obwohl der Prozess anfangs etwas verwirrend sein kann, sind Zeit und Übung wichtig, um zu verstehen, wie negative ganze Zahlen addiert und subtrahiert werden können .

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Zeichnen Sie eine horizontale Linie auf ein Blatt Papier. Markieren Sie die Mitte der Linie mit dem Wert Null. Markieren Sie positive ganze Zahlen auf der rechten Seite der Zeile und negative ganze Zahlen auf der linken Seite beginnend mit 1 und -1. Dies erzeugt eine Reihe von Zahlen.

2

Subtrahiere zwei negative ganze Zahlen wie -5 und -3. Das Subtrahieren von zwei negativen Ganzzahlen hat das gleiche Ergebnis wie das Addieren des positiven Werts der Zahl, die subtrahiert wird, da die zwei negativen Vorzeichen voneinander eliminiert werden . Daher ist das Ergebnis von -5 – (-3) -2. Beginnen Sie mit dem Wert -5 in der Zahlenzeile und verschieben Sie drei ganze Zahlen nach rechts, um das Ergebnis zu erhalten.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Hinzufügen und Entfernen negativer ganzer Zahlen ähneln, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie ” Training ” einzugeben.

Tipps
  • Überprüfen Sie die Ergebnisse mit einem Taschenrechner, um sicherzustellen, dass Sie negative ganze Zahlen korrekt addiert oder subtrahiert haben.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.