Was ist TMUX?

Es ist ein Multiplattform-Tool, das für die meisten Nix * -Systeme verfügbar ist. Man könnte sagen, dass es der Nachfolger von GNU SCREEN ist, der darauf basiert, aber verschiedene Verbesserungen im Code und die Unterstützung neuer Technologien implementiert.
Es funktioniert unter einer Client-Server-Plattform und ermöglicht mehrere Panels, Fenster und sogar Sitzungen unter einem einzigen Terminalfenster.

tmux.jpg

Installation

Wir können die neueste Version von Ihrem Github installieren, der den Quellcode mit Git kompiliert.

 $ git clone https://github.com/tmux/tmux.git $ cd tmux $ sh autogen.sh $ ./configure && make. 

Bei der Installation per Repository kann dies je nach verwendeter Distribution variieren.

Ubuntu, Debian, Linux Mint.

 Apt-Get installieren tmux 

Fedora, Centos, Red Hat.

 yum installiere tmux 

Mac OS X

 Brew Install TMUX 

Mit diesen Befehlen wird es installiert.

Bedienung

Zu Beginn starten wir tmux mit einem neuen Abschnitt namens test.

 Tmux new -s test 

tmux2.jpg

Wir können die Standardschnittstelle von Tmux sehen und sehen in der unteren Leiste den Namen unserer Sitzung und dann den Wert 0: – . Dies zeigt an, dass wir eine Registerkarte mit dem Namen 0 haben (standardmäßig sind sie von 0 bis 99 aufgeführt) Shell das ist – und das * zeigt auf die aktive Registerkarte.

Um mit tmux zu interagieren, müssen wir zuerst das <Präfix> oder den Betätiger (Standard STRG + b) drücken, und die mit der Aktion verknüpfte Taste kann mit etwas Einfachem beginnen, wie dem Erstellen eines neuen Bedienfelds, das horizontal << Präfix >>% sein kann. oder vertikal << Präfix >> ” können wir mehrere Panels erstellen, bis wir etwas ähnliches haben.

tmux3.jpg

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

See also  Überwachen und kennen Sie die Hardware Ihres Computers mit Speccy

Wenn wir dann zwischen den Bedienfeldern wechseln möchten, verwenden wir <Präfix> oder möchten wir zu einem bestimmten Bedienfeld <Präfix> und der Nummer des Bedienfelds wechseln.

tmux4.jpg

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Aber was ist, wenn wir ein Panel <Präfix>, x schließen und ein neues Fenster <Präfix> öffnen möchten, c .

tmux5.jpg

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

In der unteren Leiste sehen wir das neue Fenster, aber der Stern befindet sich jetzt in Fenster 1 und in 0 befindet sich das “-“, was bedeutet, dass das vorherige Fenster zum letzten Fenster zurückkehrt, das wir mit <Präfix> drücken <Präfix>, p vom vorherigen oder <Präfix>, n vom nächsten. Wenn Sie das Fenster mit all seinen Bedienfeldern schließen möchten, verwenden wir <Präfix>, &.

Jetzt, da wir die Fenster und Panels manipulieren, werden wir die Funktionen verwenden, die tmux so unverzichtbar machen. Wir sprechen über die Sitzungen, mit denen wir beginnen werden:

 <Präfix> d 

Ruhig, wir haben tmux nicht geschlossen, wir haben nur unseren Client von der Sitzung getrennt, aber er befindet sich immer noch auf unserem Tmux-Server und wir können mit:

 tmux anhängen 

Wir sehen, dass alles, was wir vorher hatten, noch intakt ist, und deshalb ist tmux so interessant. Stellen Sie sich vor, wir befinden uns mitten in einem Backup oder einem Download mit wget auf unserem Server, und wir verlieren die Verbindung aus “x” Gründen nicht Wenn Sie sich Sorgen machen, werden die Aufgaben ihrem Ablauf folgen und wir können die Sitzung erneut verbinden und verknüpfen.

Fahren wir mit der Sitzungsverwaltung fort und benennen Sie diesmal die aktuelle Sitzung um <Präfix>, $ a Testen wir minimieren sie mit <Präfix>, d und erstellen einen neuen Anruf Produktion

 tmux new -s Produktion 

Wir erstellen mehrere Panels und wenn wir zu unserer alten Testsitzung zurückkehren möchten, können wir dies tun, indem wir alle unsere Sitzungen mit <Präfix>, s auflisten.

See also  So installieren Sie den Zentyal 5.0-Server unter Linux

Und wenn wir in diesem Fall vielleicht schneller zu unserer alten Sitzung zurückkehren möchten, verwenden wir <Präfix>, ( .

Es gibt viele Tmux-Verknüpfungen, aber ich werde eine Liste der nützlichsten hinterlassen.

Liste der Verknüpfungen Tmux

Neues Fenster erstellen
Strg-b c

Aktuelles Fenster löschen
Strg-B &

Zum nächsten Fenster wechseln
Strg-b n

Zum vorherigen Fenster wechseln
Strg-b p

In ein bestimmtes Fenster verschieben
Strg-b <Fensternummer>

Zum letzten ausgewählten Fenster wechseln
Strg-b l

Fenster anzeigen (wenn Sie eines auswählen, wird es geöffnet)
Strg-b w

Panel vertikal teilen
Strg-b%

Panel horizontal teilen
Strg-b ”

Radfahren zwischen Panels
Strg-b oder

Panels anzeigen (durch schnelles Auswählen eines Panels gelangen Sie dorthin)
Strg-b q

Bewegen Sie das aktuelle Bedienfeld nach rechts
Strg-b}

Bewegen Sie das aktuelle Bedienfeld nach links
Strg-b {

Aktuelles Panel entfernen
Strg-b x

Entfernen Sie alle Bedienfelder mit Ausnahme des aktuellen
Strg-b!

Zeige die Zeit
Strg-b t

Entfessle von der Sitzung
Strg-b d

Sitzungen anzeigen (wenn Sie eine auswählen, wird sie aufgerufen)
Strg-b s

Sitzung umbenennen
Strg-b $

In Kommandokonsole schreiben (erweiterte Befehle)
Strg-b:

Verknüpfungen anzeigen
Strg-b?

Schlussfolgerungen
Ich wage zu sagen, dass es heute der beste Multiplexer mit einer großen Community und vielen Funktionen ist. Wir haben über das Wichtigste gesprochen, aber Sie können auf eigene Faust experimentieren.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.