Warum Katzen Gras essen

Warum Katzen Gras essen

Die Natur ist weise, daran besteht kein Zweifel. Die Flora und Fauna haben uns in vielen Fällen gezeigt, dass sie mit sehr unterschiedlichen Mechanismen ausgestattet sind, die ihnen helfen, sich an ihre Umwelt anzupassen und zu überleben. Katzen sind Katzen, die für ihre Intelligenz und List bekannt sind , und obwohl wir daran gewöhnt sind, mit ihnen zu leben, gibt es viele Aspekte über sie, die wir nicht kennen. Wenn Sie in einem Haus mit Garten oder Außenbereich leben, haben Sie wahrscheinlich ein merkwürdiges Verhalten bei Ihrem Katzenfreund erlebt und fragen sich nun, warum meine Katze Gras frisst? Nun, die Wahrheit ist, dass dies nicht so seltsam ist, wie es scheint, und die Gründe sind kohärenter als wir denken können. In diesem Artikel auf einwie.com erklären wir, warum Katzen Gras fressen , also müssen Sie sich nicht um dieses Verhalten sorgen.

Index
  1. Ist es gut für meine Katze Gras zu essen?
  2. Kräuter als Nahrungsergänzungsmittel
  3. Gras als Abführmittel
  4. Sind alle Kräuter gut?

Ist es gut für meine Katze Gras zu essen?

Wahrscheinlich haben Sie gesehen, wie Ihre Katze durch den Garten gegangen ist und vor einem Grasbusch angehalten hat, um etwas davon zu essen. Es ist auch möglich, dass Sie gesehen haben, wie die Katze nach einigen Minuten nach dem Verschlucken anfängt zu würgen und zu erbrechen , das heißt, unverdaute Nahrung durch den Mund zu entfernen. Auf diese Weise extrahiert die Katze jede Nahrung, die nicht verdaut wurde, um sie loszuwerden. Aber warum passiert das? Manchmal fangen Katzen, die in Kontakt mit der Außenseite sind, kleine Beutetiere wie Mäuse oder Vögel und essen sie mit Haut oder Federn. Infolgedessen können einige Teile von Tieren, wie Knochen, nicht verdaut werden und müssen ausgestoßen werden. Hier finden wir die erste Antwort, warum Katzen Gras essen. Es ist eine Methode, um auf den Magen zu achten , indem die ganze Materie beseitigt wird, die nicht verdaut werden kann, und auf diese Weise fühlt sich die Katze viel besser. Tatsächlich sind sich viele Experten einig, dass dieses Verhalten positiv für die Gesundheit der Katze sein kann . Wenn Ihre Katze kürzlich etwas gegessen hat und es nicht gut gesessen hat, ist es möglich, dass sie auf der Suche nach Gras ist, um Erbrechen zu verursachen und sich auf diese Weise besser zu fühlen. Das Kraut hat Enzyme, die vom Magen der Katze nicht verdaut werden können, so dass Erbrechen auftritt.

See also  Warum Katzen auf die Füße fallen

Es ist jedoch auch wichtig zu wissen, welche Lebensmittel wir unserer Katze nicht geben sollten , da sie Ihrer Gesundheit schaden könnten.

Kräuter als Nahrungsergänzungsmittel

Laut Experten ist das Kraut eine Ergänzung zur Ernährung der Katze. Das Kraut enthält Folsäure , ein positives Vitamin für die Entwicklung der Katze und hilft, den Sauerstoffgehalt im Blut zu erhöhen. Aus diesem Grund ist einer der Gründe, warum Ihre Katze Gras essen kann, wegen eines Defizits in seiner Ernährung , falls er keine ausreichende Ernährungsunterstützung hat. Als Ergebnis nimmt er Kräuter zu sich, um seine Ernährung zu ergänzen und zusätzliche Vitamine bereitzustellen. Dies ist jedoch nicht der häufigste Grund dafür, warum Katzen Gras fressen.

Gras als Abführmittel

Ein weiterer Grund, warum Katzen Gras essen, ist die abführende Wirkung, die diese Katzen haben könnte, um regelmässigen Stuhlgang zu bekommen . Manchmal können Katzen an Komplikationen im Verdauungstrakt leiden, in denen dies durch die Ansammlung von Speiseresten behindert wird. Daher können einige Kräuterarten die Verdauung fördern, die Bewegung anregen und den Stuhlgang verbessern.

In der Regel vertreiben Katzen Haarballen, die sich im Körper anreichern, und Haare mit der Zunge nach innen. Im Laufe der Zeit wird diese Anhäufung von Haaren ausgestoßen, aber es kann passieren, dass das Haar im Verdauungstrakt verstopft ist und Hilfe benötigt, um es zu vertreiben. Instinktiv weiß die Katze, dass der Verzehr von Gras die Situation verbessern kann. Katzen müssen auf unterschiedliche Situationen reagieren.

Sind alle Kräuter gut?

Jetzt, wo Sie wissen, warum Katzen Gras essen, sollten Sie auch sicherstellen, dass alle Pflanzen, die Sie sowohl innerhalb als auch außerhalb Ihres Hauses haben, nicht giftig sind. Katzen, die Zugang nach draußen haben, wissen oft, welche Kräuter sie essen können. Sie sollten jedoch auch die Verwendung von Pestiziden oder Düngemitteln in den Kräutern vermeiden, die die Katze isst, um eine Vergiftung zu vermeiden.

See also  Warum Katzen ihre Ohren bewegen

Darüber hinaus können wir Katzenfutter in Veterinärzentren kaufen, die wohltuende Funktionen für die Gesundheit unserer Katzen erfüllen.

Dieser Artikel ist nur informativ, in einem COMO sind wir nicht in der Lage, irgendeine tierärztliche Behandlung zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Tier zum Tierarzt zu bringen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie mehr Artikel wie Warum Katzen Gras essen lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Haustieren zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.