Ursachen von Brennen im Hals

Ursachen von Brennen im Hals

Das Brennen der Kehle kann durch viele Ursachen verursacht werden: von sehr mild als Aufnahme zu heißer Nahrung, zu ernster, die von anderen Krankheiten abgeleitet werden. Es ist ein sehr lästiges Gefühl, dass wir mit verschiedenen Methoden lindern können, aber wir müssen seine Ursachen kennen, um es so schnell wie möglich zu beheben. Sobald wir wissen, was diese Glut hervorbringt, können wir uns in die Hände eines Arztes begeben, um das Problem zu lösen. Da wir Ihnen die häufigsten Ursachen für das Brennen im Hals geben werden , so dass Sie wissen, warum Sie diese Beschwerden fühlen.

Schritte zu folgen:
1

Eine der Ursachen für das Brennen des Rachens ist auf virale Infektionen wie Erkältung und Grippe zurückzuführen. In vielen Fällen werden diese Beschwerden durch häufige virale Infektionen verursacht, die keine Art von Antibiotika erfordern, aber die Verbesserung wird von selbst nach ein paar Tagen gesehen, denn wenn ein Virus die Autobahnen beeinflusst, bekämpft der Körper es Schleim zu schaffen, um den Körper zu reinigen Es ist also normal, den Hals mit Husten zu reizen, um diesen Schleim zu vertreiben.

Mononukleose oder Kissing-Krankheit ist eine weitere der Virusinfektionen, die das Brennen des Rachens verursachen.

2

Die Ursachen können auch aufgrund ernster Bedingungen wie Magen-Reflux auftreten . Gastroösophagealen Reflux-Krankheit tritt auf, wenn Magensäure in die Speiseröhre auslaugt, Reizungen in der Kehle nach dem Essen verursachen und das brennende Gefühl, über das wir sprechen.

3

Aufgrund von Allergien ist es auch möglich, dass wir im Hals brennen . Allergische Reaktionen auf Hausstaubmilben, Pollen, Tiere, Nahrung usw. können unter anderem zu Entzündungen des Rachens führen, mit denen die Verbrennung mit dieser Entzündung einhergeht.

5

Ein weiterer Grund für das Brennen im Hals kann in bakteriellen Infektionen wie folgt gefunden werden:

  • Pharyngitis: Das ist eine bakterielle Infektion des Rachens und verursacht Brennen und Schmerzen im Rachen. Es wird von hohem Fieber, Eiter Plaques und geschwollenen Drüsen begleitet. Wir müssen es mit Antibiotika behandeln, die von einem medizinischen Spezialisten verschrieben werden.
  • Tonsillitis : Das ist, wenn die Mandeln wegen eines Bakteriums oder eines Virus angesteckt werden.

6

Schließlich gibt es auch leichte Ursachen für Brennen im Hals , wie zum Beispiel:

  • Essen Sie sehr warme Speisen, mit denen wir uns leicht die Kehle verbrennen und sich verbrennen können, was sehr unangenehm ist.
  • Zu viel schreien oder die Stimme zwingen kann auch Brennen im Mund und Rachen erzeugen. Bei Sängern ist es sehr häufig, und sie müssen in diesem Bereich des Körpers besondere Vorsicht walten lassen.
  • Rauchen verursacht auch Brennen der Kehle.
  • Durch den Mund zu atmen, während Sie schlafen, kann auch Ihre Kehle reizen.

Dieser Artikel ist nur informativ, in einem COMO haben wir keine Möglichkeit, irgendeine medizinische Behandlung zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu machen. Wir laden Sie ein, zum Arzt zu gehen, wenn Sie irgendeine Art von Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie mehr Artikel ähnlich wie Ursachen von Brennen im Hals lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie der Familiengesundheit einzugeben.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.