TMP-Dateien: Was wird im Ordner für temporäre Dateien gespeichert?

TMP-Dateien

TMP-Dateien: Was wird im Ordner für temporäre Dateien gespeichert?

Temporäre Dateien, auch TMP-Dateien genannt, werden automatisch generiert und gelöscht und sollen die Leistung Ihres Computers verbessern. Sie sind jedoch häufig auch die Ursache für Probleme , die häufig durch Löschen dieser Dateien von Hand und gründliches Reinigen des temporären Speichers behoben werden. Was ist die genaue Funktion von temporären Dateien und wann können sie zu einem Problem werden?

Was ist eine TMP-Datei?

TMP-Dateien oder temporäre Dateien werden von Programmen oder dem Betriebssystem des Computers generiert , existieren jedoch nur so lange, wie sie benötigt werden. Sobald das Programm geschlossen oder der Computer heruntergefahren wurde, werden im Allgemeinen alle verwendeten TMP-Dateien gelöscht . Diese Dateitypen können an der Erweiterung .tmp erkannt werden .

Wenn Sie beispielsweise ein Word-Dokument öffnen und etwas darin schreiben, wird eine temporäre Datei erstellt, in der Ihr Text vorübergehend gespeichert wird. Dieser Vorgang ist jedoch für den Benutzer nicht sichtbar , der im Moment nichts über diese Sicherung wissen muss. Wenn Sie die Änderungen dann manuell im Prozessor speichern und das Programm schließen, wird die temporäre Datei nicht mehr benötigt und gelöscht.

Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass einige TMP-Dateien nicht automatisch gelöscht werden, was im Prinzip kein Problem sein sollte. Im Laufe der Zeit könnten sich jedoch viele temporäre Dateien ansammeln , die nicht nur Speicherplatz beanspruchen, sondern auch Leistungsprobleme verursachen könnten. Um dies zu verhindern, können unnötige TMP-Dateien manuell gelöscht werden, wodurch der Arbeitsspeicher des Computers gereinigt wird.

Hinweis

Müssen Sie auf den Inhalt einer TMP-Datei zugreifen? Kein Problem, temporäre Dateien können auch geöffnet werden.

Die Nützlichkeit temporärer Dateien

Temporäre Dateien werden hauptsächlich verwendet, um Speicherplatz im Hauptspeicher freizugeben : Wenn die Daten vorübergehend gespeichert werden, kann der Speicher seine Kapazität anderen Aufgaben widmen. Außerdem verhindern TMP-Dateien unerwünschten Datenverlust . Word generiert TMP-Dateien, um beispielsweise bei Stromausfällen Dokumente wiederherstellen zu können. Ein weiterer Vorteil dieser Dateien besteht darin, dass sie den Datenaustausch zwischen Programmen erleichtern.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.