TikTok Geheimchips 2021

Um Ihre Inhalte schneller und effizienter zu bewerben, ein Publikum zu gewinnen, müssen Sie sich eine Promotion-Strategie überlegen, interessante Inhalte aufbereiten und die Plattform im Detail kennenlernen.

Life Hacks helfen dabei, die Arbeit mit der Plattform zu vereinfachen – so erfährst du mehr über Algorithmen und Promotion-Methoden. In dem Artikel werden wir die nützlichsten Life-Hacks analysieren.

Erstellen Sie ein neues Konto für die Werbung

Wenn Sie ein TikTok-Konto haben, auf dem Sie selten Videos posten, werden Sie nicht weit kommen. Das System hat bereits erkannt, dass Sie selten Inhalte posten, sodass Sie aufgrund des Rankings auch bei coolen Stories nur wenige Aufrufe erhalten.

Daher müssen Sie für die Werbung eine Strategie erstellen, die Mindestanzahl von Videos für ein oder zwei Wochen festlegen und ein neues Konto erstellen.

Bitte beachten Sie – es ist besser, ein Konto über eine andere IP-Adresse zu erstellen, dh von einem anderen Telefon oder Tablet aus. Es ist wünschenswert, dass die Region auf dem Telefon anders angegeben wurde – nicht wie auf Ihrem Haupttelefon. Wie Sie dies Schritt für Schritt tun, finden Sie auf ifbest.org .

Dann versteht das System nicht, dass Sie die Seite neu erstellen – es nimmt Sie als neuen Benutzer wahr.

Bereiten Sie Ihre Inhalte sofort vor

In einem neuen Konto müssen Sie innerhalb weniger Tage sofort 3-5 Videos auf einmal hochladen. Sie werden dem Publikum aktiv gezeigt – Sie haben eine große Chance, ein Publikum und Ansichten zu gewinnen.

Die Hauptsache ist, über die Handlung nachzudenken – folgen Sie dazu dem Trend und den Plattformen und sammeln Sie beliebte Sounds.

See also  So vermeiden Sie das Brechen der Tik Tok-Regeln

Videos ausblenden, aber nicht löschen

Wenn Sie häufig Inhalte löschen, bewertet das System diese als minderwertig. Daher ist es weniger wahrscheinlich, dass deine Videos später in Empfehlungen landen.

Machen Sie das Video besser privat – öffnen Sie es und gehen Sie zu den Einstellungen entlang des Pfeils. Wählen Sie dann “Datenschutz” und geben Sie an, dass nur Sie das Video ansehen können. Der Clip bleibt auf Ihrer Seite, aber niemand wird ihn sehen.

Verwenden Sie ein VPN

Das Ranking-System zeigt Ihre Videos nur Personen an, die in oder in Ihrer Nähe leben. Wenn Sie beispielsweise in Krasnodar leben, ist es unwahrscheinlich, dass Moskauer Tiktoker Ihre Inhalte sehen – wenn nur das Video viral wird.

Schwieriger ist es für Leute, die im Ausland leben und russische Inhalte drehen. Die Deutschen oder Franzosen werden nichts verstehen – der Inhalt wird nicht beworben.

Laden Sie daher VPN-Anwendungen herunter oder verwenden Sie ähnliche Dienste – dann kann das System Ihren Standort nicht bestimmen. Die Hauptsache ist, dass solche Dienstprogramme auf dem Territorium Ihres Landes nicht verboten sind.

Mehr Lifehacks zu TikTok erfährst du nicht nur hier bei ifbest.org .

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *