So reinigen Sie die Objektive von Kameras

So reinigen Sie die Objektive von Kameras

Hat er einmal ein Foto gemacht und es mit Nebel aufgedeckt, ist es zu spät. Halten Sie Ihre Kameraobjektiv frei von Schmutz, ist von größter Bedeutung bei der Aufnahme von Fotos. Während ein Kameraobjektiv stark aussieht, kann es leicht zerkratzt werden, daher benötigt es eine Objektivkappe. Die verwendete Reinigungsmethode ist besonders wichtig, da einige Methoden dazu führen können, dass Schmutz kratzt und die Linse beschädigt. Nehmen Sie eine strenge Linsenreinigungsmethode an , damit Sie effizient reinigen können und vermeiden, es oft zu reinigen.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Reinigen Sie einen Arbeitsbereich, der frei von Staub und Schmutz ist.

2

Waschen Sie Ihre Hände und legen Sie die Kamera und das Reinigungsmaterial in Ihren Arbeitsbereich.

3

Wischen Sie das Objektiv der Kamera vorsichtig mit einem Mikrofasertuch ab. Das Tuch nimmt den Staub oder Flecken auf, die die Trübung verursachen, die in der Linse zu sehen ist.

4

Tragen Sie eine kleine Menge Reinigungsflüssigkeit auf Ihre Kleidung auf und wischen Sie sie vorsichtig mit Ihrer Linse ab. Reiben Sie nicht fest oder mehrmals. Ein paar Mal muss mehr als genug sein, um das Ziel vollständig zu reinigen .

5

Reinigen Sie das Innere der Objektivabdeckung mit dem Tuch. Reinigen Sie die Abdeckung, bis sie frei von Staub ist, der auf Ihr Ziel übertragen werden kann.

6

Setzen Sie den Objektivdeckel wieder auf und bewahren Sie die Kamera an einem sicheren Ort auf.

Tipps
  • Versuchen Sie, Ihr Objektiv so wenig wie möglich zu reinigen, um Kratzer und Beschädigungen zu vermeiden.
  • Sprühen Sie die Reinigungsflüssigkeit nicht direkt auf die Linse.
  • Alkoholbasierte Reiniger können ältere Linsen beschädigen. Achten Sie darauf, ein sicheres Produkt für Ihr Objektiv zu kaufen.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.