So importieren Sie Lesezeichen in Chrome

Lesezeichen in Chrome importieren

So importieren Sie Lesezeichen in Chrome

Das Verwalten von Lesezeichen oder Favoriten ist der einfachste Weg, um immer die Links zu den von Ihnen besuchten Seiten zur Hand zu haben. Im Laufe der Zeit können Sie im Browser eine umfangreiche Sammlung von Lieblingsseiten, Ihren am häufigsten verwendeten Informationsquellen oder wichtigen Websites für Ihre Arbeit erstellen , die Ihnen immer zur Verfügung stehen. Wenn Sie Ihren Browser oder Ihr Gerät ändern möchten, bietet Chrome die Möglichkeit, Lesezeichen aus anderen Browsern oder Geräten mit installiertem Google zu importieren, um sie nicht zu verlieren. Wenn Sie wissen wollen wie, lesen Sie weiter.

Index
  1. Lesezeichen in Google Chrome importieren: Kurzanleitung
  2. Tutorial zum schrittweisen Importieren von Lesezeichen in Chrome
    1. Importieren Sie Lesezeichen aus Firefox, Microsoft Edge und Internet Explorer in Google Chrome
    2. Importieren Sie Lesezeichen mithilfe einer Lesezeichen-HTML-Datei in Chrome
    3. Importieren Sie Lesezeichen für Smartphone und Tablet in Chrome

Lesezeichen in Google Chrome importieren: Kurzanleitung

Das Importieren von Lesezeichen in Chrome ist sehr einfach. Der schnellste Weg ist folgender:

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Klicken Sie auf das Dreipunktsymbol (oben rechts in der Menüleiste).
  3. Über schweben? Lesezeichen ? und wählen Sie im Menü? Lesezeichen und Einstellungen importieren? ?
  4. Wählen ? Mozilla Firefox ?,? Microsoft Internet Explorer ? oder? Microsoft Edge ?, Abhängig von dem Browser, aus dem Sie nach Chrome exportieren möchten. Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen für? Favoriten / Lesezeichen? und drücke? Importieren ?
  5. Wenn Sie eine HTML-Datei importieren möchten, die Lesezeichen aus Google Chrome oder einem anderen Browser enthält, wählen Sie? Lesezeichen HTML-Datei ? und dann, ? Datei auswählen ?
  6. Geben Sie den Speicherort der Datei ein und drücken Sie? Offen ?
See also  Was genau ist DevOps?

Rat

In unserer Anleitung zum Exportieren von Chrome-Lesezeichen erklären wir ausführlich, wie Sie eine HTML-Datei mit Chrome-Lesezeichen erstellen .

Tutorial zum schrittweisen Importieren von Lesezeichen in Chrome

Wie Sie vielleicht in der Kurzanleitung im vorherigen Abschnitt gesehen haben, variiert das Verfahren zum Importieren der Lesezeichen je nach Startpunkt etwas. Wenn Sie beispielsweise Firefox, Microsoft Edge oder Internet Explorer auf demselben Gerät wie Chrome installiert haben, benötigen Sie zum Importieren keine HTML-Datei mit Lesezeichen . Wenn die genannten Browser auf einem anderen Gerät installiert sind , benötigen Sie diese Datei, die sowohl Chrome-Lesezeichen als auch andere Webbrowser enthalten kann. Um die Unterschiede besser erkennen zu können, werden im folgenden Lernprogramm die verschiedenen Importarten Schritt für Schritt erläutert .

Importieren Sie Lesezeichen aus Firefox, Microsoft Edge und Internet Explorer in Google Chrome

Der einfachste Weg, Lesezeichen in Chrome zu importieren, besteht darin, sie automatisch vom Browser zu übertragen. Diese Option ist jedoch nur für Browser von Firefox, Microsoft Edge und Internet Explorer verfügbar , sofern Sie sie auf demselben Gerät wie Chrome installiert haben.

Nach dem Starten von Chrome öffnen Sie zunächst das Hauptmenü des Browsers und klicken auf das Dreipunktsymbol .

Google Chrome: Drei-Punkte-Symbol in der Menüleiste

Dann schweben? Lesezeichen ? und wählen Sie im Dropdown-Menü? Lesezeichen und Einstellungen importieren? ?

Google Chrome-Hauptmenü

Im Dialogfeld , das öffnet, wählen Sie den Browser , dessen Lesezeichen Sie wollen den Import in Google Chrome. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen aktiviert ist für? Favoriten / Lesezeichen ? Benutzer von Firefox und Internet Explorer können auch den Browserverlauf, Suchmaschineneinstellungen und gespeicherte Kennwörter importieren (im Fall von Firefox auch Formulardaten automatisch ausfüllen). Wenn Sie alle erforderlichen Elemente ausgewählt haben, klicken Sie auf? Importieren ?

See also  Flattern: Einführung in das plattformübergreifende Framework

Dialogfeld "Chrome-Funktion" Lesezeichen und Einstellungen importieren?

Wenn Chrome den Import der Lesezeichen abgeschlossen hat, wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt .

Google Chrome: Lesezeichen importieren

Hinweis

Das Importieren von Lesezeichen aus Firefox, Edge und Internet Explorer funktioniert nur, wenn Sie diese Browser während des Importvorgangs nicht öffnen .

Importieren Sie Lesezeichen mithilfe einer Lesezeichen-HTML-Datei in Chrome

So importieren Sie Lesezeichen aus einem HTML-Dokument in Chrome.

Zuerst müssen Sie das Menü öffnen, das Sie bereits kennen, indem Sie auf das Dreipunktsymbol klicken. Wählen Sie das Element aus. Lesezeichen ? und dann drücken? Lesezeichen und Einstellungen importieren? ?

Allgemeines Menü von Google Chrome

Wählen Sie in dem sich öffnenden Feld das Element aus. Lesezeichen HTML-Datei ? aus der Liste, und dann klicken? Datei auswählen ?

Google Chrome: Importieren Sie eine Lesezeichen-HTML-Datei

Wählen Sie abschließend den Speicherort des HTML-Dokuments aus und starten Sie den Import durch Drücken von? Offen ?

Auswahl der HTML-Datei im Dateibrowser

Importieren Sie Lesezeichen für Smartphone und Tablet in Chrome

Wenn Sie Chrome regelmäßig auf Ihrem Computer verwenden und es auch auf Ihrem Mobilgerät installiert haben, können Sie Ihre Lesezeichen auf beiden sehen. Die mobile Version des Google-Browsers enthält jedoch nicht die oben beschriebene Importfunktion. Stattdessen müssen Sie die geräteübergreifende Synchronisierung aktivieren, für die Sie ein aktives Google-Konto haben müssen . Wenn Sie bereits eine haben, müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen.

Klicken Sie auf das kleine Porträtsymbol neben dem Dreipunktsymbol und wählen Sie das? Synchronisierung aktivieren ?

Google Chrome: Funktion von? Synchronisierung aktivieren?

Melden Sie sich bei Ihrem Konto an und wählen Sie das? Konfiguration ? auf dem Anmeldebildschirm.

See also  Drupal-Tutorial: So erstellen Sie mit Drupal Ihre eigene Website

Chrome-Anmeldedialog :? Synchronisierung aktivieren ??

Klicken Sie in den Einstellungen auf? Synchronisierung verwalten? (? Synchronisierung verwalten?). Chrome öffnet ein Dropdown-Menü mit allen Elementen, die synchronisiert werden können . Sie können alle oder nur einige davon auswählen, je nach Ihren Vorlieben. Bewegen Sie im zweiten Fall den Schieberegler von? Alles synchronisieren ? (? Alles synchronisieren?) Links und machen Sie dasselbe für alle Elemente, die Chrome nicht synchronisieren soll.

Google Chrome: Synchronisierung verwalten

Klicken Sie auf den Pfeil neben? Synchronisierung verwalten? um zum vorherigen Menü zurückzukehren und schließlich auszuwählen? Bestätigen ? um Chrome auf allen Ihren Geräten gemäß den gerade konfigurierten Parametern zu synchronisieren.

Chrome-Menü: Google-Dienste und Synchronisierung?

Auf Ihrem Smartphone oder Tablet müssen Sie sich nur mit Ihrem Google-Konto bei Chrome anmelden, um auf alle Ihre Lesezeichen und andere Daten und Einstellungen zuzugreifen, die mit dem Gerät synchronisiert sind.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *