So entfernen Sie vorinstallierte Anwendungen in Windows 10

Auf dem Desktop oder im Menü sollten am besten nur die Anwendungen vorhanden sein, die regelmäßig verwendet werden . Alles andere muss deinstalliert oder zumindest versteckt werden, ohne uns zu stören. In Windows 10 ist es jedoch nicht möglich, einige Anwendungen mit einem einfachen Rechtsklick zu deinstallieren , da Microsoft diese Option nicht anbietet und ihn nicht interessiert. (Wie im Fall der Deaktivierung von Cortana )

So deinstallieren Sie Anwendungen wie Xbox, Store, Mail, Kalender usw. Wir müssen PowerShell verwenden und einige Befehle ausführen, wir werden sehen, dass es auch nicht schwierig ist.

Das folgende Video-Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie eine vorinstallierte Anwendung mit PorweShell deinstallieren und entfernen können, ohne sie deinstallieren zu müssen.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, sollten Sie unseren YouTube-Kanal abonnieren. ABONNIEREN

1. Deinstallieren Sie vorgespeicherte Anwendungen mit PowerShell in Windows 10

Schritt 1

Als Erstes müssen Sie die PowerShell-Befehlskonsole aufrufen. Dazu müssen Sie auf Folgendes klicken:

+ R

Hinweis
Sie müssen vorsichtig sein, mit welcher Anwendung Sie sie entfernen, denn wenn sie in das Betriebssystem integriert ist, können Sie Probleme verursachen. Hier werden wir diejenigen ansprechen, die nach ihrer Beseitigung keine Probleme mehr verursachen.

Schritt 2

Das “Ausführen” -Fenster erscheint und wir geben den folgenden Befehl ein:

 Powershell 

execute-powershell.jpg

Schritt 3

Klicken Sie auf OK, und PowerShell wird geöffnet, um die nachfolgend beschriebenen Befehle zu verwenden.

Powershell-windows10.jpg

2. Deinstallieren Sie die Xbox-Anwendung in Windows 10

Schritt 1

Wir können sehen, dass die Xbox-Anwendung es im Windows-Startmenü hat, wir können es aus dem Menü entpacken, aber nicht deinstallieren:

menu-windows-1.jpg

Schritt 2

Um diese Anwendung zu entfernen, müssen Sie den folgenden Befehl in die PowerShell schreiben. Der Vorgang dauert einige Sekunden.

 Get-AppxPackage * xboxapp * | Remove-AppxPackage 

delete-xbos-windows-2.jpg

Schritt 3

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können wir überprüfen, ob die Anwendung über das Windows-Menü keinen Zugriff mehr hat. Das folgende Bild zeigt dies:

See also  So verhindern Sie, dass Google auf Mobilgeräten über das Mikrofon lauscht

windows-sin-xbox-3.jpg

3. Deinstallieren Sie die Zeitanwendung in Windows 10

Dazu führen wir in PowerShell den folgenden Befehl aus. Ändern Sie einfach den Namen, den wir zwischen * setzen. Dies ist der Name der Anwendung.

 Get-AppxPackage * bingweather * | Remove-AppxPackage 

erase-the-time.jpg

4. Deinstallieren Sie die Nachrichtenanwendung in Windows 10

Schritt 1

Diese Anwendung, wie die Economy-Anwendung, können wir mit ein paar Klicks deinstallieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zu löschende Anwendung und dann auf das Menü, das unter Deinstallieren angezeigt wird:

Deinstalliere-app-Windows.jpg

Schritt 2

Sie können auch den folgenden Befehl ausführen:

 Get-AppxPackage * bingnews * | Remove-AppxPackage 

5. Entfernen Sie die Anwendung oder entfernen Sie sie, ohne sie in Windows 10 zu deinstallieren

Schritt 1

Wenn eine Anwendung nicht im Windows-Startmenü angezeigt, sondern nicht vom Computer deinstalliert werden soll, müssen Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Anwendung klicken und auf Start klicken.

desanclar.jpg

Schritt 2

Wenn wir zufällig wieder mit den Anwendungen zählen möchten, die wir entfernt haben, können wir den folgenden Befehl in PowerShell ausführen:

 Get-AppxPackage -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$ ($ _. InstallLocation)  AppXManifest.xml"} 
Hinweis
Sie können sich Zeit nehmen, um diese Aufgabe auszuführen.

6. Deinstallieren Sie die 10AppsManager-Anwendung in Windows 10

Schritt 1

Wir haben auch eine Anwendung, die 10AppsManager heißt. Mit diesem Tool ist es sehr einfach, unser Ziel zu erreichen. Sie können es unter folgendem Link herunterladen:

10APPSMANAGER HERUNTERLADEN
Schritt 2

Wir hinterlassen hier einen Screenshot der Anwendung:

10AppsManager.jpg

Schritt 3

Wenn wir auf die gewünschte Anwendung klicken, werden wir um eine Bestätigung zum Löschen bitten:

delete-app-windows.jpg

Schritt 4

Wenn wir bestätigen und nach ein paar Sekunden wird es uns zeigen, dass es richtig gemacht wurde.

See also  So erhöhen Sie die Transparenz des Windows 10-Startmenüs

Wenn Sie die Anwendungen wiederherstellen möchten, die Sie neu installieren können, wird eine Warnung angezeigt, die möglicherweise einige Zeit in Anspruch nimmt, und ob Sie sicher sind, die Aufgabe auszuführen. Wenn Sie fertig sind, werden Informationen angezeigt, die korrekt ausgeführt wurden, z. B. beim Deinstallieren einer Anwendung.

uninstalled-app.jpg

Wir haben in diesem Tutorial gesehen, dass wir Xbox-Anwendungen, Wetter usw. loswerden können. Auch wenn Microsoft es uns verbirgt oder die Aufgabe etwas komplizierter macht.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.