OKX-Umfrage zeigt, dass die meisten Anleger erwarten, dass ETH im Jahr 2023 ein neues Allzeithoch erreichen wird

Eine von der zweitgrößten Kryptowährungsbörse der Welt, OKX, während der ETH-Konferenz in Denver vom 1. bis 5. März 2023 unter Ethereum (ETH)-Händlern, -Investoren und -Entwicklern durchgeführte Umfrage zeigt, dass die Mehrheit davon ausgeht, dass der ETH-Preis ein neues Allzeithoch erreichen wird hoch, und der ETH-Anteil am Netzwerk erhöht sich im Shapella-Update.

Laut der Umfrage glauben 63 % der Befragten, dass ETH bis Ende 2023 einen neuen Rekord von über 5.000 US-Dollar erreichen wird.

OKX plant, nach einer Woche des Shapella-Upgrades mit der Bearbeitung von Auszahlungsanfragen für ETH-Einsätze zu beginnen, um der wachsenden Nachfrage nach ETH-Einsätzen gerecht zu werden. Darüber hinaus spiegeln die wachsende Beliebtheit des ETH-Einsatzes und die zunehmende Wertschöpfung im Ethereum-Netzwerk die wachsende Reife und Akzeptanz der aufstrebenden Branche in den letzten Monaten sowie das Vertrauen wider, das die Anleger mit dem Krypto-Winter wiedergewonnen haben.

ETH-Preisvorhersagen

Die Mehrheit der Befragten geht davon aus, dass der ETH-Preis ein neues Allzeithoch erreichen wird, wobei 63 % glauben, dass ETH bis Ende 2023 einen neuen Rekord von über 5.000 US-Dollar erreichen wird. Es besteht jedoch Uneinigkeit darüber, wie der ETH-Preis darauf reagieren wird Shapella-Update. 59 % gehen davon aus, dass der Preis vor und nach dem Update weiter steigen wird, und 20 % erwarten eine Phase der Seitwärtsbewegung.

Ethereum-Preis 8. April 2023
Von: TradingView

Aber um auf den Moment der Veröffentlichung des Artikels zurückzukommen: ETH wird bei 1873,30 $ gehandelt und präsentiert 2020 $ als ersten Widerstand.

ETH-Wert eingesetzt

Bis zum 5. April 2023 waren 17,9 Millionen ETH im Ethereum-Netzwerk eingesetzt, was einen erheblichen Wert darstellt, der über 34 Milliarden US-Dollar entspricht, was die wachsende Beliebtheit des ETH-Einsatzes unterstreicht, um passives Einkommen in der Branche zu generieren. Darüber hinaus können Anleger, die ihre ETH einsetzen, einen effektiven Jahreszins von 4,64 % auf ihre Bestände verdienen.

Abgesteckte ETH-Abhebungen

OKX plant, nach einer Woche des Shapella-Upgrades mit der Bearbeitung von ETH-Abhebungsanfragen zu beginnen, um der wachsenden Nachfrage nach ETH-Abhebungen gerecht zu werden. Wenn jedoch der Pool der eingesetzten ETH zunimmt, sinkt der effektive Jahreszins, was den zunehmenden Wettbewerb unter den Stakern um Belohnungen widerspiegelt.

See also  Die 10 besten PS2-Spiele nach Umsatz

Shapella-Update

Nach dem Fusionsereignis im September wird der Übergang von Ethereum mit der Veröffentlichung des Shanghai-Updates am 12. April abgeschlossen, das mit einem weiteren Update namens Shapella kombiniert wird.

Benutzer, die ETH im Netzwerk eingesetzt haben, warten gespannt auf die Aktualisierungen, entweder als einzelne Validatoren oder über Plattformen wie Lido Finance und Rocket Pool, da sie bald in der Lage sein werden, ihre angesammelten Vermögenswerte und Belohnungen abzuheben.

Aber Ethereum-Benutzer können ihre Gelder möglicherweise nicht sofort oder nicht auf einmal abheben. Die Länge der Auszahlungswarteschlange kann dazu führen, dass Benutzer mehrere Wochen auf die Auszahlung ihres Geldes warten müssen.

Haftungsausschluss:  Die in diesem Artikel bereitgestellten Inhalte und Links dienen nur zu Informationszwecken. einwie.com bietet keine rechtlichen, finanziellen oder Anlageempfehlungen oder -beratung an und ersetzt auch nicht die Sorgfaltspflicht jedes einzelnen Interessenten. einwie.com unterstützt keine hier beworbenen Investment- oder ähnlichen Angebote. Einige der Beiträge können von interessierten Dritten beworben werden.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *