Neuerstellen und Wiederherstellen der Outlook 2011 für Mac-Datenbank

By | June 13, 2019

recover-base-outllok-mac.png

Office-Anwendungen sind zweifellos die am häufigsten verwendeten Programme auf unseren Computern. Das Problem tritt auf, wenn einige dieser Programme aus irgendeinem Grund nicht mehr funktionieren und wir keinen Weg finden, das Problem zu lösen.

In Outlook kann es vorkommen, dass der E-Mail-Manager nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert und wir in keinem der Modi auf unsere Daten zugreifen können. Die Frage ist … Gibt es eine Möglichkeit, diese Daten wiederherzustellen? a respuesta es SI. Die Antwort lautet JA.

NO BORRAMOS los datos que se encuentran en la carpeta propia de cada usuario. Das erste, was hervorgehoben werden muss, ist, dass wir beim Löschen von Outlook oder Office die Daten, die sich in den Ordnern der einzelnen Benutzer befinden, NICHT LÖSCHEN . Dieses Lernprogramm ist auch nützlich, wenn die Wiederherstellung der Datenbank nicht erfolgreich funktioniert und Outlook nicht normal gestartet werden kann.

Vorgehensweise BBDD Outlook Mac wiederherstellen

Wenn die Datenbank falsch ist und neu erstellt werden soll, müssen die folgenden Schritte ausgeführt werden, die auf der offiziellen Microsoft-Website zu finden sind.

BASISDATEN NEU ERSTELLEN

Wenn nach dem Versuch, es zu rekonstruieren, ein Fehler auftritt oder der folgende Bildschirm immer wieder angezeigt wird, ohne es erfolgreich zu reparieren, müssen wir mit dem nachfolgend erläuterten Vorgang fortfahren.

“Es liegt ein Problem mit der Office-Datenbank vor. Um die Datenbank zu verwenden, müssen Sie sie mit dem Datenbankdienstprogramm neu generieren.”

RECONSTRUCT-OUTLLOK.jpg

Wir müssen Folgendes tun:

Backup erstellen
Erstellen Sie eine Sicherungskopie des Benutzerordners, indem Sie den Ordner “Data Records” und die Datenbankdatei an eine andere Stelle kopieren, um eine Sicherungskopie zu erstellen. So erreichen Sie sie im Finder: “Ihr Benutzerordner” / Dokumente / Microsoft-Benutzerdaten / Office 2011-Identitäten / Hauptidentität /

Erstellen Sie eine neue Identität
Wir erstellen eine neue Identität, indem wir den Ordner “Programme” und dann den Ordner “Microsoft Office 2011” öffnen. Öffnen Sie den Ordner “Office” und suchen und öffnen Sie die Datei “Microsoft Database Utility.app”. Klicken Sie im Inneren auf das + Symbol und fügen Sie eine neue Identität hinzu. Denken Sie daran, es als Standardidentität festzulegen, um mit dieser neuen Datenbank zu beginnen.

recover-base-outlook-mac.jpg

Ordner kopieren
Kopieren Sie die Ordner: Kontakte, Ereignisse, Ordner, E-Mail-Konten, Nachrichtenanhänge, Nachrichtenquellen, Nachrichten, Notizen und Signaturen (nur die kommentierten Ordner), die sich in der Hauptidentität befinden (diejenige, die beschädigt ist), und fügen Sie sie in die ein Ordner der neuen Identität, die wir in der Route erstellt haben: “Ihr Benutzerordner” / Dokumente / Microsoft-Benutzerdaten / Office 2011-Identitäten / Neue Identität erstellt /

Ordner überschreiben
  • Es sagt uns, ob wir überschreiben wollen, da die Ordner existieren (obwohl sie leer sind) und wir sagen ja.
  • Wir öffnen Outlook und es wird automatisch neu erstellt.

Damit ist dieser Vorgang abgeschlossen und Outlook sollte wieder ordnungsgemäß funktionieren. Wenn Sie mehr über Probleme auf dem Mac erfahren möchten, sollten Sie sich unseren Abschnitt mit Tutorials zu diesem Betriebssystem nicht entgehen lassen.

Mac Tutorials

Leave a Reply

Your email address will not be published.