Management und Verwaltung von Filialen in GIT

Eine Verzweigung in Git ist eine Verzweigung unseres Repositorys und eine Möglichkeit, einen alternativen Pfad zum Hauptpfad zu generieren. Auf diese Weise können wir nach neuen Lösungen suchen, ohne die Basis des von uns angebotenen Programms oder der Anwendung ändern zu müssen.

Das Konzept der Verzweigung ist jedoch nicht sehr klar, wenn wir dieses Tool verwenden, das die Versionen unserer Projekte steuert. In der Regel werden in anderen Versionskontrollsystemen die Auswirkungen eines Projekts mit diesem Konzept nicht berücksichtigt.

Warum Filialen verwenden?

Viele werden bereits Git verwenden und haben den Zweigen nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt, und dies ist in gewisser Weise verständlich, da bei der Verwaltung eines einzelnen Zweigs und wenn die Entwicklung von nur einer Person durchgeführt wird, es kein Problem geben sollte.

Aber was würde passieren, wenn diese Person einige experimentelle Funktionen ausprobieren möchte, die dazu führen können, dass ihr Projekt fehlschlägt, oder einfach die Stabilität des Projekts beeinträchtigen möchten. Einige werden sagen, dass Sie eine Abzweigung des Projekts vornehmen und weiter experimentieren können, und wenn die Verbesserung erfolgreich ist, dann denken Sie darüber nach binde ein, was in der Gabelung innerhalb des Hauptprojekts gemacht wurde. Das ist wirklich ein bisschen umfangreich und unnötig.

In dem Fall, in dem gerade eine neue Verzweigung innerhalb des fraglichen Projekts erstellt werden soll, können wir alle gewünschten Änderungen und Experimente vornehmen und die endgültige Zusammenführung oder Zusammenführung mit der ursprünglichen Verzweigung oder der Hauptverzweigung und wir werden alle unsere Änderungen zusammengeführt haben.

Ein anderer Fall
Ein anderer Fall ist, wenn wir ein Team haben, in dem zwei Personen, die an demselben Code arbeiten, Konflikte erzeugen können. Hier bringt Git seine Stärken zur Geltung. Wir können eine Struktur aus drei Zweigen erstellen, zum Beispiel einen Zweig für jeden Entwickler und einen Zweig für die Vereinigung . Auf diese Weise kann jeder Entwickler seine Änderungen einbringen, und wenn er das Gefühl hat, zu dem Projekt beitragen zu können, wird er an die Unification- Niederlassung gesendet, und die andere Person oder die anderen Teammitglieder können auf sie zugreifen.

Benennung der Zweige

Wir verstehen bereits die Gründe, die uns zur Verwendung von Zweigen geführt haben, und sind mit dem Konzept vertraut. Jetzt werden wir einen Teil sehen, der für die Verwendung dieser Git- Funktion von entscheidender Bedeutung ist und unseren Zweig benennt .

Name der Niederlassung
Durch den Namen wissen wir, wo wir gerade stehen, dieser Name ist völlig willkürlich, das heißt, jeder Git- Benutzer kann seine Zweige innerhalb seines Projekts benennen, wie er möchte. Normalerweise erstellt Git standardmäßig einen Zweig namens master und dieser enthält normalerweise die stabile Version und ist frei von Fehlern des Projekts. Wir können ihn jedoch umbenennen oder sogar löschen, wenn es uns so erscheint, obwohl es ratsam ist, dies nicht zu tun.

Da wir Platzhalter für die Suche verwenden können, können wir unsere Zweige hierarchisch benennen, z. B. Imp_Bug / 89 oder Impl_Bug / 23 . Dies bedeutet, dass wir sie lokalisieren und thematisch organisieren können. Mal sehen, wie wir das erklärte in unser Test-Repository übernehmen:

See also  Suchen Sie im Windows 10-Datei-Explorer mit erweiterten Filtern

In diesem Fall haben wir einen Branchmaster und wir haben mehrere Zweige erstellt , die Fehler beheben. Wenn wir den Befehl git branch in der Git- Konsole im Ordner unseres Projekts ausführen, erhalten wir eine Liste mit allen vorhandenen Zweigen. Schauen wir uns an, wie es wann aussieht wir führen es aus:

branches-git.jpg

Wir sehen dann die Liste aller unserer Filialen und in einer anderen Farbe sehen wir die Filiale, in der wir uns gerade befinden. Aber was passiert, wenn wir viele Verzweigungen haben und nur die Verzweigungen zur Fehlerbehebung filtern müssen, denn hier kommt die Suche nach Platzhaltern ins Spiel. Wenn wir beispielsweise auf diese Weise suchen möchten, müssen wir einen Befehl ähnlich dem folgenden ausführen:

 git show-branch impl_bug / * 

Mal sehen, wie das auf unserer Konsole aussieht:

branches-git2.jpg

Wir können dann feststellen, dass uns alle Zweige gezeigt werden und auf einer Seite der Kommentar des letzten Commits , das in ihnen gemacht wurde.

Best Practices beim Platzieren von Filialnamen

Aufgrund der Tatsache, dass die Platzierung von Filialnamen völlig willkürlich ist und nach Einschätzung des Benutzers innerhalb eines Teams häufig Verwirrung stiftet, können wir einigen Empfehlungen und Best Practices folgen, um auf diese Weise bessere Benutzer innerhalb des Teams zu werden Werkzeug:

  • Obwohl wir das Symbol / im Namen unserer Zweige verwenden können, kann dies nicht das letzte Zeichen eines Namens sein.
  • Nach einem Schrägstrich (/) kann kein Punkt (.) Eingefügt werden.
  • Wir können nicht zwei Punkte in einer Reihe (…) innerhalb eines Namens platzieren.
  • Wir dürfen keine Sonderzeichen (~ ^ 😕 * [) verwenden, da diese Zeichen in der Git- Syntax eine Bedeutung haben und irreführend sein können.
  • Wir sollten auch keine Leerzeichen oder ASCII- Steuerzeichen haben .
See also  Verbessern Sie das Foto mit Photoshop-Anpassungsebenen

Wenn wir diese Richtlinien befolgen, behalten wir eine angemessene Verwendung in unserem Repository bei, zusätzlich zu den anderen Mitgliedern des Teams, die uns dafür danken, dass wir ihnen das Leben leichter gemacht haben.

Kasse

Wenn wir eine Liste von Zweigen haben und uns in einem Zweig befinden, aber zu einem anderen wechseln möchten, sollten wir einfach den folgenden Befehl verwenden:

 Git Checkout Name der Filiale 

Damit wechseln wir sofort die Branche und können problemlos in mehreren Abschnitten des Projekts arbeiten. Mal sehen, wie wir den Zweig in unserem Test-Repository ändern können:

branches-git3.jpg

Wie wir gesehen haben, ist es recht einfach. Wenn wir jedoch eine Änderung in diesem Zweig vornehmen und nicht versuchen, zu einem anderen zu wechseln, wird ein Fehler angezeigt, und Git meldet, dass wir etwas tun müssen, da die Änderungen ansonsten möglicherweise verloren gehen:

branches-git4.jpg

Wenn dieses Problem auftritt, müssen wir ein Commit ausführen. Wenn wir dann zum nächsten Zweig wechseln, sehen wir den Inhalt des anderen Zweigs .

Erstellen Sie eine neue Niederlassung

Um eine neue Verzweigung zu erstellen, verwenden wir weiterhin den Befehl checkout. In diesem Fall müssen wir jedoch die Option -b hinzufügen. Damit erstellen wir eine Kopie der aktuellen Verzweigung und generieren eine völlig neue. Mal sehen, wie es auf unserer Konsole aussieht:

branches-git5.jpg

Wir bemerken , dass Git uns sofort zu dem neuen Zweig führt, sobald er erstellt ist, und wir können direkt mit der Arbeit beginnen.

Einen Zweig löschen

Obwohl es nicht sehr häufig vorkommt, gibt es Fälle, in denen wir einen Zweig unseres Repositorys löschen möchten und Git dies zulässt, nur dass wir den Zweig, in dem wir uns gerade befinden, nicht löschen können, um Inkonsistenzen mit dem Tool zu vermeiden. Das Ausführen dieser Operation ist so einfach wie das Anwenden des folgenden Befehls:

 Git Branch -d Branch-Name 

Einschränkungen
Es gibt jedoch einige Einschränkungen, zum Beispiel können wir keinen Zweig löschen, der Commits hat , die der Zweig, von dem wir versuchen zu löschen, nicht hat. Git hilft dabei, den Informationsverlust zu vermeiden. Wenn wir einen Zweig dieser Merkmale löschen möchten, müssen wir eine Zusammenführung vornehmen in unserer Branche oder gehen Sie zu einem, der diese Verpflichtungen hat .

Mal sehen, wie die Ausführung dieses Befehls in der Konsole aussieht:

See also  Discus-Befehl, um den Speicherplatz von Linux in der Farbleiste anzuzeigen

branches-git6.jpg

Am Ende seiner Ausführung sehen wir, wie Git die Beseitigung des entsprechenden Zweigs bestätigt.

Lösung von Konflikten

Es gibt Zeiten, in denen wir dieselbe Zeile in einer Datei in zwei verschiedenen Zweigen berührt haben. Dies führt zum Zeitpunkt der Zusammenführung zu einem Konflikt. Git hilft uns, indem es den Konflikt innerhalb der Datei differenziert. Um ihn zu lösen, müssen wir einen neuen Commit und eine neue Zusammenführung durchführen . Die Unterscheidung ist in der betreffenden Datei wie folgt dargestellt:

 irgendeine Zeile <<<<<<< master: NewChange eine neue Zeile ======= die vorherige Zeile >>>>>>> dev: NewChange 

Wenn wir den Konflikt lösen wollen, müssen wir den Inhalt von Git entfernen , dh die Zeilen mit <<<<< und >>>> , damit wir die gewünschte Änderung verlassen oder alles vereinheitlichen, indem wir dies tun, wird Git uns das nicht mehr präsentieren Fehler und wir können die Zusammenführung normal durchführen.

Wichtig
Eines der Dinge, die zu tun sind, ist, eine gemeinsame Nomenklatur zu erstellen, dh eine Struktur von Namen zu erstellen, unter denen Zweige entsprechend ihrer Funktion innerhalb des Projekts erstellt werden sollen. Auf diese Weise erhalten wir natürlich viel mehr Ordnung Befolgen Sie die am Anfang des Tutorials genannten Best Practices.

Damit beenden wir dieses Tutorial, und wir können viel mehr aus unserem Git- Repository herausholen und so unser Team auf großartige Weise verwalten. Wir müssen bereits die Basis für die Verwaltung von Filialen in Git abdecken, damit wir unsere Änderungen adäquat verwalten können, um Konflikte auf ein Minimum zu beschränken, insbesondere wenn wir in Teams von zwei oder mehr Personen arbeiten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.