Gespeicherte WLAN-Passwörter anzeigen Windows 10 ohne Verbindung

Die Verwendung von Wi-Fi-Netzwerken nimmt zunehmend zu und jedes von ihnen verfügt über ein Kennwort, das die korrekte Authentifizierung autorisierter Benutzer ermöglicht. Für die meisten von uns ist es jedoch normal, dass wir das Passwort unseres Wi-Fi-Netzwerks vergessen, da wir nicht nur ein, sondern mehrere Passwörter im Kopf haben müssen, die wir täglich verwenden müssen (Banken, Plattformen, E-Mails an das Schloss) des Hauses und mehr), so kann diese Situation dazu führen, dass wir fragen, wie das Passwort jedes Wi-Fi-Netzwerks lautet und der Grund einfach ist:

Kontrollieren Sie, wo wir uns verbinden
  • Behalten Sie jedes Netzwerk im Auge, mit dem wir eine Verbindung herstellen
  • Wissen Sie mit Sicherheit, welches Passwort für jedes Wi-Fi-Netzwerk richtig ist
  • Weisen Sie die richtigen Schlüssel und mehr zu

Heute zeigt Ihnen TechnoWikis, wie Sie die Kennwörter von Wi-Fi-Netzwerken, mit denen wir eine Verbindung hergestellt haben, anzeigen und lokal verfügbar machen können. Bei diesem TechnoWikis werden Sie nur eines gefragt: Stellen Sie keine Verbindung zum Internet her.

Lassen Sie uns sehen, wie Sie Wi-Fi-Kennwörter in Windows 10 offline anzeigen und speichern.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren YouTube-Kanal! ABONNIEREN

Gespeicherte WLAN-Passwörter anzeigen Windows 10 ohne Verbindung

Schritt 1

Als erstes müssen wir irgendwo auf der Festplatte einen Ordner erstellen. In diesem Fall haben wir einen Anruf für Wi-Fi-Passwörter erstellt: 1-Siehe-Passwörter-WiFi-gespeichert-Windows-10-ohne-verbunden zu sein.png

Schritt 2

Jetzt müssen wir als Administratoren zur Eingabeaufforderung gehen und dort die folgende Syntax ausführen:

 netsh wlan export profile key = Ordner löschen = "Ordner erstellt" 

2-Siehe-Passwörter-WiFi-gespeichert-Windows-10-ohne-verbunden zu sein.png

Schritt 3

Wie wir sehen, werden alle Netzwerke, mit denen wir uns verbunden haben, in diesen Ordner importiert. Wir sehen dies detailliert im Ordner: 3-View-Passwörter-WiFi-gespeichert-Windows-10-ohne-verbunden zu sein.png

Schritt 4

Dort können wir auf diese Dateien doppelklicken, um sie mit einem Browser zu öffnen, oder mit der rechten Maustaste auf Öffnen mit klicken, um sie mit dem Notizbuch anzuzeigen. In der Datei befindet sich das Passwort im Feld „KeyMaterial“: 4-View-Passwörter-WiFi-gespeichert-Windows-10-ohne-verbunden zu sein.png

So einfach können Wi-Fi-Netzwerkschlüssel in Windows 10 importiert werden.

administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.