Fix Battle.net verbindet sich nicht und antwortet nicht

By | January 9, 2020

Blizzard Entertainment entwickelt seit 1994 Unterhaltungssoftware für alle Arten von Benutzern, was sehr anspruchsvoll ist, da es sich um Grafiken, Videos, Audio, 3D und vieles mehr handelt. In seinem Portfolio an Optionen gibt es einen kostenlosen Spieledienst namens Battle.net, der zu den aktivsten der Welt zählt, da er Millionen von Nutzern weltweit hat.

Wenn Sie auf die Website zugreifen, können Sie sich kostenlos registrieren, um auf die Spiele zuzugreifen und die Anwendung für den PC herunterzuladen. Gehen Sie zu folgendem Link:

Battle.Net

Dadurch wird der Battle Launcher heruntergeladen, mit dem wir unser Konto verwalten und die Spiele verwalten können. In verschiedenen Situationen können Fehler auftreten, wenn Sie auf Battle zugreifen. TechnoWikis gibt Ihnen daher eine vollständige Liste der Lösungen, mit denen Battle ordnungsgemäß funktioniert.

1. So führen Sie Battle.Net als Administrator aus

Eine der einfachsten Lösungen besteht darin, Battle Administratorrechte zu erteilen, da Windows 10 häufig damit arbeitet. Wenn Sie also nicht über bestimmte Berechtigungen verfügen, erhalten Sie keine Berechtigung für den Zugriff auf die Anwendung.

Schritt 1

Um diese Berechtigungen zuzuweisen, gehen wir zu der Route, auf der Battle installiert wurde:

 C:  Programme (x86)  Battle.net 

Dort werden wir mit der rechten Maustaste auf den Launcher klicken und in den angezeigten Optionen “Eigenschaften” auswählen:

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-1.png

Schritt 2

Im Popup-Fenster gehen wir zur Registerkarte “Kompatibilität” und aktivieren das Kontrollkästchen “Dieses Programm als Administrator ausführen”:

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-3.png

Wir klicken auf Übernehmen und dann auf OK, um die Änderungen zu speichern.

2. So leeren Sie den DNS des Windows 10-Systems

Der DNS-Server (Domain Name System) ermöglicht die Umwandlung von IP-Adressen in einen Domainnamen und umgekehrt. Bei häufiger Nutzung des Netzwerks zum Herunterladen oder Aktualisieren von Battle-Spielen kann der DNS-Server jedoch überlastet werden und zu Zugriffskonflikten führen.

In diesem Fall ist die ideale Lösung, diesen DNS zu leeren. Dazu greifen wir als Administratoren auf die Eingabeaufforderung zu und führen dort Folgendes aus:

 ipconfig / flushdns 

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-4.png

3 . So überprüfen Sie die Windows 10-Firewall

Einer der Gründe, die den Zugriff auf Battle.Net beeinträchtigen können, ist die System-Firewall oder sogar das Virenschutzprogramm. Dies liegt an den Eingangs- und Ausgangsregeln, die entwickelt wurden, um den Netzwerk-Paketverkehr zu ermöglichen.

Schritt 1

Daher kann eine extreme Konfiguration Konsequenzen für das Öffnen von Battle haben. Um zu überprüfen, ob dies der Grund ist, gehen wir zu folgender Route:

  • Bedienfeld
  • System und Sicherheit
  • Windows Defender Firewall

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-5.png

Schritt 2

Dort klicken wir auf die Zeile “Eine Anwendung oder ein Feature durch die Windows Defender Firewall zulassen” und Folgendes wird angezeigt:

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-6.png

Schritt 3

Wir klicken auf die Schaltfläche “Einstellungen ändern” und dann werden alle verfügbaren Optionen aktiviert: Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-7.png

Schritt 4

Wir klicken auf den “Allow another application” -Button und klicken im nächsten Fenster auf den “Browse” -Button und gehen zum Battle Path:

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-8.png

Schritt 5

Wählen Sie den Launcher und klicken Sie auf Öffnen:

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-9.png

Schritt 6

Wir klicken auf “Hinzufügen” und vergeben anschließend die Berechtigungen basierend auf dem verwendeten Netzwerktyp (privat oder öffentlich). Zum Schluss klicken wir auf OK, um die Änderungen zu speichern. Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-10.png

4. So löschen Sie den Cache und die Objekte aus dem Battle Tools-Ordner

Wenn wir Battle.Net ausführen, werden standardmäßig eine Reihe von Prozessen und Diensten gestartet, die den ordnungsgemäßen Betrieb ermöglichen. Sollte einer dieser Dienste oder Dateien einen Fehler aufweisen, hat dies negative Auswirkungen auf den Zugriff auf Battle .

Schritt 1

Um dies zu korrigieren, rufen wir den Task-Manager auf und beenden die Aufgabe der folgenden Dienste:

  • Spielablauf
  • Agent.exe
  • Blizzard Update Agent.exe
  • Blizzard Battle.net

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-11.png

Schritt 2

Wir können zwei Möglichkeiten nutzen:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst und wählen Sie “Task beenden”.
  • Wählen Sie den Dienst aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Task beenden“

Sobald wir diese Dienste beendet haben, wechseln wir in den Windows Explorer unter folgendem Pfad:

 C:  ProgramData 
Schritt 3

Dort löschen wir den Battle.net-Ordner. Dann starten wir die Anwendung.

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-12.png

5. Deaktivieren von Windows 10-Hintergrundprogrammen

Windows ist ein dienstbasiertes Betriebssystem und viele von ihnen werden im Hintergrund ausgeführt und können die Ausführung von Battle.net beeinträchtigen.

Schritt 1

Diese Programme können einfach deaktiviert werden und bestätigen somit, dass Battle korrekt gestartet wurde. Dazu kombinieren wir die Windows + R-Tasten und führen den folgenden Befehl aus:

 msconfig 
Schritt 2

Dort gehen wir zur Registerkarte “Allgemein” und aktivieren das Feld “Selektiver Start” und deaktivieren dann das Feld “Startobjekte laden”:

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-13.png

Schritt 3

Nun gehen wir zur Registerkarte “Dienste” und aktivieren dort das Feld “Alle Microsoft-Dienste ausblenden” und klicken auf die Schaltfläche “Alle deaktivieren”:

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-14.png

Wir werden also nur die verschiedenen Dienste des Systems selbst deaktivieren, auf Übernehmen und Akzeptieren klicken, um den Vorgang abzuschließen, das System neu zu starten und auf Battle.net zuzugreifen.

6. So aktivieren Sie die sekundäre Battle.net-Anmeldung

Dies ist ein Parameter, der Startvorgänge mit alternativen Anmeldeinformationen verwaltet.

Schritt 1

Zum Aktivieren verwenden wir die Windows + R-Tasten und führen den Befehl services.msc aus. Als nächstes suchen wir den Dienst “Secondary Login”: Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-15.png

Schritt 2

Wir doppelklicken darauf und setzen im Feld “Starttyp” den Wert “Automatisch”. Wir bestätigen die Änderungen mit einem Klick auf Übernehmen und Akzeptieren.

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-16.png

7. Wie installiere ich den Battle.net-Launcher neu?

Wenn keine der angebotenen Lösungen zur Behebung des Fehlers beiträgt, können wir den Launcher erneut installieren.

Schritt 1

Zunächst gehen wir zu folgender Route:

  • Bedienfeld
  • Programme
  • Programme und Funktionen
Schritt 2

Dort wählen wir Battle aus und klicken oben auf den Button “Deinstallieren oder Ändern”. Wir folgen den Schritten im Assistenten, um den aktuellen Battle Launcher zu deinstallieren.

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-17.png

Schritt 3

Wir starten das System neu und gehen nach dem Zugriff auf den folgenden Link, um den Launcher erneut herunterzuladen:

Battle.net

8. So aktualisieren Sie Netzwerktreiber und Windows 10-Betriebssystem

Ein veralteter Treiber ist ein natürlicher Fehlerfaktor in verschiedenen Anwendungen, in denen sich Battle.net befinden kann.

Schritt 1

Um die Treiber zu aktualisieren, greifen wir auf den Geräte-Manager zu und zeigen dort die Optionen der Zeile “Netzwerkadapter” an. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den aktuellen Netzwerkcontroller und wählen Sie “Treiber aktualisieren”:

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-18.png

Schritt 2

Danach können wir den Controller entweder manuell oder automatisch aktualisieren:

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-19.png

Schritt 3

Danach können wir überprüfen, ob der Controller aktualisiert wurde oder nicht:

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-20.png

Schritt 4

Der andere Schritt, den Sie befolgen müssen, besteht darin, nach Betriebssystem-Updates zu suchen. Dazu werden wir fortfahren

  • Startmenü
  • Setup
  • Update und Sicherheit
  • Klicken Sie im Bereich “Windows Update” auf die Schaltfläche “Nach Updates suchen”:

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-21.png

Sobald alles aktualisiert ist, können wir versuchen, auf Battle.net zuzugreifen.

9. So geben Sie die IP-Adresse des PCs frei und erneuern sie

Da es sich um ein Spiel handelt, für dessen Betrieb Netzwerkkonnektivität erforderlich ist, verhindert jedes Problem mit der IP-Adresse, dass die Verbindungsprozesse ausreichen und das Battle.net geöffnet wird.

Schritt 1

Um dies zu korrigieren, können wir die IP-Adresse freigeben und erneuern. Dadurch wird die Verbindung aktualisiert.

Schritt 1

Dazu greifen wir als Administratoren auf die Eingabeaufforderung zu und geben die IP frei, indem wir Folgendes ausführen:

 ipconfig / release 

battle.net.png Fehler

Schritt 2

Um die IP-Adresse zu erneuern, führen wir Folgendes aus:

 ipconfig / renew 

error battpe.net 23.png

10. So deaktivieren Sie Proxy-Server

Ein Proxy-Server wird verwendet, um die Sicherheit und den Datenschutz beim Browsen zu erhöhen. Dies kann jedoch die Ursache dafür sein, dass battle.net nicht ausgeführt wird. In diesem Fall empfiehlt TechnoWikis, den Proxy auf folgende Weise zu deaktivieren:

Schritt 1

Systemsteuerung Netzwerke und Internet

error battle.net 24.png

Schritt 2

Wir wählen die Zeile “Internetoptionen” und gehen im Fenster zur Registerkarte “Verbindungen”:

error battle.net 25.png

Schritt 3

Wir klicken auf “LAN Settings” und deaktivieren dort das Kästchen “Use a proxy server for LAN”. Wir klicken auf OK, um die Änderungen zu speichern.

error battle.net 26.png

11. So setzen Sie die Hosts PC-Dateieinträge zurück

Dies ist eine Datei, mit der der Zugriff auf Websites verwaltet wird, unabhängig davon, ob deren Berechtigungen erteilt wurden oder nicht.

In diesem Fall ist es ideal, einige Zeilen hinzuzufügen, damit das battle.net vollen Zugriff auf das Netzwerk hat. Diese Datei befindet sich im Pfad C: Windows System32 drivers etc. Dort müssen wir als Administratoren im Notizbuch zur Bearbeitung zugreifen und wenn die folgenden Zeilen in der Datei vorhanden sind, müssen wir sie löschen:

 127.0.0.1 eu.actual.battle.net 127.0.0.1 us.actual.battle.net 127.0.0.1 de.nydus.battle.net 

Löse-Battle.net-no-connect-and-no-answer-27.png

Nach dem Löschen werden die Änderungen in der Datei gespeichert, sofern sie vorhanden sind.

Hinweis: Starten Sie die Netzwerkgeräte neu
Der Fehler kann durch Fehler in den Netzwerkgeräten des Systems verursacht werden. Um dies zu verwerfen, können Sie einfach die Netzwerkperipherie für ein oder zwei Minuten trennen oder die Netzwerkverbindungen überprüfen, um auszuschließen, dass Kabel nicht richtig angeschlossen sind.

Diese Lösungen wurden so konzipiert, dass sie eine umfassende und vollständige Lösung für Battle.net-Zugriffsfehler bieten und somit zum Zeitpunkt, an dem solche Maßnahmen erforderlich sind, uneingeschränkten Zugriff haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.