Die Protokolle des InetPub-Ordners füllen die SBS-Systempartition 2008 – 2011 aus

By | June 13, 2019
Wenn wir im Ordner C: inetpub logs LogFiles W3SVC (plus einige Nummern) nichts tun, können wir riesige Mengen an Protokolldaten darin finden. Sie können von WSUS als andere Anwendungen abhängig von IIS sein.

Um sie zu kontrollieren und nicht so viele logistische Kapazitäten im System zu haben, müssen wir Folgendes tun:

Öffnen Sie Verwaltung / Internetinformationsdienste-Manager / Suche in Sites = Verwaltung der WSUS-Site und öffnen Sie Protokollierung .

Hier haben wir zwei Möglichkeiten, dies zu beheben:

  • Begrenzen Sie die maximale Größe des Protokolls mit der Option für die maximale Dateigröße (in Byte).
  • Deaktivieren Sie die Protokolle, indem Sie im Kontextmenü auf der rechten Seite die Option Deaktivieren auswählen.

Wir wenden den IIS-Dienst an, starten ihn neu und korrigieren ihn.

Dann gibt es eine andere Möglichkeit, dieses Problem zu vermeiden, indem Sie im Task-Manager eine Aufgabe erstellen, die von Zeit zu Zeit den Ordner der Zwietracht löscht. Ich bevorzuge jedoch die Optionen, die ich für Sie festgelegt habe.

@Silvia

Leave a Reply

Your email address will not be published.