Die 3 billigsten Smartwatches mit Android Wear

Moto 360

Android Wear ist eine gute Plattform, auch wenn es aufgrund der eingeschränkten Autonomie der Unternehmen immer noch nicht gut genug ist. Wie wir in einigen seiner neuesten Updates gesehen haben, stellen wir fest, dass sich das Ökosystem von Android-Uhren verbessert, und deshalb wäre es gut, wenn Sie über den Kauf einer guten Uhr nachdenken, aber im Moment ist es besser, Geld zu sparen .

Warum möchte ich nicht zu viel Geld in ein Android Wear stecken? Die Antwort ist einfach: Im Moment sind sie noch sehr ähnlich und der Preis variiert je nach ihren Möglichkeiten. In den meisten Fällen liegt die Variation jedoch im Design und wenn Sie eine Smartwatch als Designobjekt verstehen, ist dies die beste Lösung ist, dass Sie warten und die Apple Watch kaufen. Wenn Ihre Antwort lautet, können Sie nicht mit der nächsten Frage fortfahren. Kennen Sie bereits die 3 billigsten Smartwatches mit Android Wear?

LG G Watch

LG hat mit Android Wear eine der ersten beiden Smartwatches hergestellt, was aber nicht heißt, dass die erste wirklich schlecht läuft. Die LG G Watch ist ein Terminal mit quadratischem Look , das perfekt passt und zudem die billigste Android Wear-Smartwatch ist, die wir heute auf dem Markt finden können.

LG G Watch

Die LG G Watch verfügt über einen weit verbreiteten Prozessor und Spezifikationen sowie einen Tag der Unabhängigkeit mit einem Touchscreen von 1,65 Zoll und einer Auflösung von 280 x 280 Pixel. Es verfügt über ein IP 67-Zertifikat und keine speziellen Sensoren außerhalb des Beschleunigungsmessers, des Kompasses und des Gyroskops. Bei Amazon ist es für rund 119 Euro zu finden .

Sony Smartwatch 3

Bei Sony ist nichts Unrechtes passiert, die Sony Smartwatch 3 ist eine der besten Android-Wear- Marken, und das Finish ist sehr sportlich. Ideal für alle, die den Sport lieben und eine Uhr wünschen, die ihren Möglichkeiten entspricht. Es hat ein wirklich gutes Ende und sein Bildschirm ist quadratisch 1,6 Zoll mit einer Auflösung von 320 x 320 Pixel.

Sony Smartwatch 3

Das Terminal verfügt über ähnliche Spezifikationen wie das andere Android Wear, verfügt jedoch zusätzlich zu den klassischen Sensoren über einen integrierten GPS- und Umgebungslichtsensor, mit dem Sie Ihre genaue Position ermitteln und die verschiedenen Gesten von Android Wear aktivieren können. Es verfügt über einen Schutzgrad von IP68 und der Akku ermöglicht eine Autonomie von bis zu 2 Tagen . Die Hauptattraktion der Sony Smartwatch 3 ist der Preis von rund 199 Euro bei Amazon mit GPS. Bei einem solchen Preis ist es unmöglich, es nicht zu bemerken. Für mich ist es zweifellos die beste Alternative der 3, obwohl ich für das nächste Design mehr vorziehen würde.

Moto 360

Der Hype der Moto 360 , der von Google und Motorola hergestellten Smartwatch, war brutal. Die Moto 360 zeichnet sich zunächst durch ihr Design und ihre Ausstattung aus. In unseren Händen können wir eine Smartwatch mit einem sphärischen Design (sehr ähnlich einer normalen Uhr) mit einem 1,56-Zoll-Bildschirm und einer Auflösung von 320 x 290 Pixeln haben.

Moto 360

Als Attraktion finden wir unter seiner Hardware das Doppelmikrofon, einen Herzfrequenzsensor (oder Pulsmesser), IP 67-Schutz, Bildschirmbeschichtung mit Gorilla Glass 3 und einige andere Dinge, ohne Zweifel eine sichere und elegante Wette auf der Höhe von Android Wear Der Preis ist auf Amazon auf 195 Euro gefallen, zählt jedoch wie die anderen mit einem Tag Autonomie. Bei welcher der 3 Smartwatts bleiben Sie?

administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.