Deaktivieren Sie den privaten Browsermodus in Microsoft Edge Windows 10

Wenn wir mit herkömmlichen Browsern im Internet surfen, müssen wir uns darüber im Klaren sein, dass alle von uns verwalteten Informationen von Engines oder Skripten erfasst werden können, mit denen Entwickler unsere Vorlieben , den Standort, häufige Websites und mehr kennen.

Um dies zu vermeiden, wurde der private Browsing- Modus erstellt, um zu verhindern, dass Daten erfasst werden. Der InPrivate-Navigationsmodus ist eine praktische Funktion, mit der Sie in Microsoft Edge im Internet surfen können, ohne Spuren von Browserverlauf, Cookies und anderen Browserdaten auf dem PC zu hinterlassen .

Der InPrivate-Modus ist nützlich, wenn Sie auf den Computern anderer Benutzer im Internet surfen oder anderen Benutzern den Zugriff auf das Internet über unseren Browser ermöglichen .

Obwohl der InPrivate-Modus wirklich nützlich ist, möchten wir diese Funktion manchmal in unserem Modus deaktivieren, um zu verhindern, dass Benutzer sie verwenden, oder um Benutzer zu zwingen, den normalen Browsermodus zu verwenden.

So greifen Sie in Microsoft Edge auf das private Surfen zu
Um auf die InPrivate-Navigation von Microsoft Edge zuzugreifen, rufen Sie das Browser-Menü auf und wählen Sie die Option “Neues InPrivate-Fenster”:

1-Window- "InPrivate-new" .png

Wir werden auf Folgendes zugreifen:

2-explore-inprivate.png

TechnoWikis wird heute die Optionen analysieren, mit denen das Öffnen eines Fensters im InPrivate-Modus von Microsoft Edge in Windows 10 vermieden werden soll.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, sollten Sie unseren YouTube-Kanal abonnieren. ABONNIEREN

1. Deaktivieren Sie das private Surfen mit dem Gruppenrichtlinien-Editor von Windows 10

Diese Option gilt für Windows 10 Pro und Enterprise-Editionen.

Schritt 1

Um auf diese Richtlinie zuzugreifen, verwenden wir die folgende Tastenkombination, führen den Befehl gpedit.msc aus und drücken die Eingabetaste oder OK.

See also  Wie installiert man Wget auf Rhel 8 (Red Hat Enterprise Linux)

+ R

 gpedit.msc 
Schritt 2

Im geöffneten Fenster gehen wir zu folgender Route:

  • Gerätekonfiguration
  • Administrative Vorlagen
  • Windows-Komponenten
  • Microsoft Edge
Schritt 3

Dort müssen wir die Richtlinie “Allow InPrivate Scan” finden:

3-Erlaube-die-Erkundung-von-InPrivate ".png

Schritt 4

Wir doppelklicken darauf oder klicken mit der rechten Maustaste / Bearbeiten und aktivieren im angezeigten Fenster das Kontrollkästchen “Deaktiviert”:

4-Erlaube-die-Erkundung-von-InPrivate ".png

2. Deaktivieren Sie das private Surfen mit dem Windows 10-Registrierungseditor

Diese Option gilt für alle Editionen von Windows 10.

Schritt 1

Um auf diesen Datensatz zuzugreifen, verwenden wir die folgende Tastenkombination und führen den Befehl regedit aus. Drücken Sie die Eingabetaste oder OK.

+ R

 regedit 
Schritt 2

In dem Fenster, das angezeigt wird, gehen wir zur folgenden Route:

 HKEY_LOCAL_MACHINE  SOFTWARE  Policies  Microsoft 
Schritt 3

Dort klicken wir mit der rechten Maustaste auf “Microsoft” und wählen die Option “Neu / Passwort”:

5-new-key.png

Schritt 4

Wir werden diesen neuen Schlüssel MicrosoftEdge nennen.
Nun klicken wir mit der rechten Maustaste auf den neu erstellten Schlüssel und wählen erneut die Option Neu / Passwort. Dieser Schlüssel heißt “Main”. Später klicken wir mit der rechten Maustaste auf “main” und wählen die Option New / Value of DWORD (32 bits):

6-new-Value-of-DWORD- (32-bits) .png

Schritt 5

Dieser neue DWORD-Wert heißt “AllowInPrivate”:

7-AllowInPrivate.png

Schritt 6

Jetzt doppelklicken wir auf diesen Wert und müssen sicherstellen, dass es sich bei dem Feld “Wertinformation” um die Zahl 0 handelt. Wir drücken OK, um die Änderungen zu speichern und können den Datensatzeditor verlassen.

8-Information-of-Value.png

Schritt 7

Auf diese Weise wird beim Versuch, in Microsoft Edge auf ein InPrivate-Fenster zuzugreifen, festgestellt, dass die Option nicht verfügbar ist:

9-nPrivate-in-Microsoft-Edge.jpg

Wenn Sie es vorziehen, können Sie die Option für versteckte Navigation für bestimmte Seiten von Microsoft Edge weiter verwenden:

See also  Python - C - Erweiterungen

Um auf dem Laufenden zu bleiben, sollten Sie unseren YouTube-Kanal abonnieren. ABONNIEREN

Mit diesen Optionen ist es uns gelungen, das private Browsen in Microsoft Edge-Browsern zu deaktivieren.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *