6 Mythen des weiblichen Orgasmus

6 Mythen des weiblichen Orgasmus

Die Welt der weiblichen Sexualität ist gespickt mit Mythen, die es wert sind, zerlegt zu werden, um ein für alle Mal zu verstehen, wie eine Frau Sex in vollen Zügen genießen und leicht Orgasmen erreichen kann. Die pornografische Industrie hat dem Sex viel Schaden zugefügt, weil viele Leute normale Situationen für normal halten, die nur auf dem Bildschirm passieren und dass es im wirklichen Leben viel mehr Arbeit und Sorgfalt erfordert, um das zu erreichen, was beide Mitglieder des Paares genießen . In diesem Artikel werden wir 6 Mythen über den weiblichen Orgasmus entdecken, die es wert sind, so schnell wie möglich rückgängig gemacht zu werden.

Index
  1. Vaginal Orgasmus ist am häufigsten
  2. Eine Frau kann durch Berühren von Punkt G erregt werden
  3. Frauen sind multi-orgasmisch
  4. Guter Orgasmus ist, wenn Flüssigkeiten ausgestoßen werden
  5. Mit dem großen Penis können Sie bessere Orgasmen bekommen
  6. Sie werden mehr vom Orgasmus genießen, wenn es von anal ist

Vaginal Orgasmus ist am häufigsten

Völlig falsch , tatsächlich, nur 1/3 der Frauen erleben diese Art von Orgasmus während ihrer sexuellen Beziehungen. Daran erinnern, dass der Punkt der größten weiblichen Vergnügen ist die Klitoris und befindet sich an der Spitze der Schamlippen, so dass Eindringen kann von innen stimuliert werden, aber es ist von außen, wo größere Freude erreicht wird.

Also, obwohl es Zeiten gibt, in denen eine Frau einen vaginalen Orgasmus haben kann, ist die Wahrheit, dass die meisten vorher die Klitoris mit Masturbation, Liebkosungen oder Oralsex stimuliert haben müssen, um einen Orgasmus zu erreichen. Deshalb, wenn Sie Sex in vollen Zügen genießen wollen, lassen Sie sich nicht nur von Penetrationen nieder, sondern bitten Sie Ihren Partner, andere erogene Teile des Körpers zu berühren, und wenn Sie dies nicht tun, berühren Sie sich selbst: Sie werden sehen, wie erstaunlich diese Erfahrung ist.

Eine Frau kann durch Berühren von Punkt G erregt werden

Der weibliche G-Punkt existiert, aber es ist ein schwammartiges Gewebe, das den Bereich der Harnröhre umgibt. Wenn eine Frau erregt wird, sondert sie einen Strom von Drüsen ab, die sich in der Vagina befinden, und dieses überschüssige Gleitmittel wird von dem Punkt G absorbiert, so dass es sich vergrößert. Das heißt, wenn wir nicht aufgeregt sind, ist es unmöglich, den G-Punkt zu finden, weil er nicht entdeckt werden kann und wenn Sie ihn berühren, werden Sie mehr Lust haben zu pinkeln als an etwas anderem.

See also  Wie berechnet man die Gleichung eines Kreises?

In dem Moment, wenn Sie aufgeregt sind, können Sie diesen Bereich des Körpers stimulieren, der dazu beitragen kann, einen Orgasmus zu erreichen und manchmal, wenn es das tut, sondert es die Schmierflüssigkeit ab und das ist, wenn wir über “weibliche Ejakulation” sprechen. Eine einzelne Frau kann Punkt G kaum erreichen, es sei denn sie hat ein erotisches Spielzeug, aber es ist am besten, wenn der Bettpartner dafür verantwortlich ist.

In einem Wie wir Ihnen sagen, wie man den weiblichen G-Punkt anregt .

Frauen sind multi-orgasmisch

Es gibt Frauen, die während einer Masturbationssitzung oder einer sexuellen Begegnung mit einem Partner mehr als einen Orgasmus haben können, aber das bedeutet nicht, dass sie immer Multi-Orgasmen haben müssen, um zu zeigen, dass die Erfahrung zufriedenstellend war. Darüber hinaus gibt es auch andere Frauen, die es nicht ertragen können , nach dem ersten Orgasmus weiter zu streicheln, weil sie den extrem empfindlichen Bereich haben können und daher keine weitere Stimulation ertragen.

So gibt es einige Frauen, die Multi-Orgasmen haben können und andere, die wegen ihrer körperlichen Bedingungen nicht können. Und vor allem solltest du nicht in den Fehler verfallen, dass, wenn eine Frau in einem Meeting nicht mehr als einen Orgasmus hat, die Beziehung falsch gelaufen ist; Sie werden beide einen intimen und opazenteren Moment genossen haben.

Guter Orgasmus ist, wenn Flüssigkeiten ausgestoßen werden

Es gibt auch einige Mythen über den weiblichen Orgasmus , die sich aufgrund der X-Filme verbreitet haben, zum Beispiel, wenn man bedenkt, dass eine Frau einen Orgasmus erreicht, wenn sie etwas Flüssigkeit ausstößt, ähnlich dem Sperma, das der Mann am Ende absondert. Das ist völlig falsch, denn obwohl es Frauen gibt, die während des Treffens mehr Wasser ausstoßen, ist die Wahrheit, dass die meisten nass sind, aber nicht diesen “Strom” des Flusses bekommen.

See also  Wie man Karamelsirup macht

In der Tat, sehr wenige Frauen können es tun, also hat nichts mit dem Vergnügen des Orgasmus zu tun .

Mit dem großen Penis können Sie bessere Orgasmen bekommen

Ein weiterer Mythos, der von unserer Gesellschaft erweitert wurde, ist, dass je größer der Penis eines Mannes ist, desto größer der sexuelle Genuss der Frau ist. Männer, die einen großen Penis haben, werden sicher nicht in der Lage sein, Sex zu genießen, weil die meisten Frauen das Eindringen von zu großen oder zu dicken Mitgliedern nicht ertragen können.

Obwohl es wahr ist, dass du mit dem sehr kleinen Penis Sex nicht voll genießen kannst, aber mit einer vorherigen Stimulation, verschiedenen sexuellen Spielen und der Verwendung verschiedener Spielzeuge kannst du leicht zum Orgasmus kommen. Also, die Größe des Penis spielt keine Rolle, solange wir nicht über extrem große oder kleine Maße (Mikropene) sprechen.

Sie werden mehr vom Orgasmus genießen, wenn es von anal ist

Obwohl Analsex eine andere Methode der Stimulation und des sexuellen Vergnügens ist, ist die Wahrheit, dass der Körper der Frau entworfen ist, vaginal einzudringen und den Orgasmus dank der Klitoris und Vagina zu genießen. Deshalb kann Analsex helfen, andere Erfahrungen im Bett zu erneuern und zu versuchen, aber es ist nicht mit vaginaler Penetration vergleichbar, weil dort alle Abschlüsse sind.

Darüber hinaus sollte die Frau, egal wie viel Analsex ausgeübt wird, auf andere Weise stimuliert werden, um die Aufregung aufrechtzuerhalten und die Erfahrung zu genießen. Auf die gleiche Weise müssen Sie sehr vorsichtig mit dieser Art von Sex sein, weil Sie den Bereich beschädigen können. In einem Wie wir Ihnen sagen, wie man zum ersten Mal Analsex macht .

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.