So setzen Sie das root-Passwort in Ubuntu Linux zurück

Zu den zahlreichen Aufgaben, die wir bei der Verwaltung von Linux- Betriebssystemen täglich ausführen müssen, gehört das Zurücksetzen des Kennworts der Benutzer, unabhängig davon, ob sie als Root angemeldet sind oder nicht, um den Zugriff auf das System wiederherzustellen und ordnungsgemäß zu funktionieren.

Dieses Problem tritt häufig auf, weil Benutzer auf mehreren Plattformen mehrere Kennwörter verwenden. In diesem Lernprogramm lernen Sie heute zwei Methoden kennen, mit denen Sie das Kennwort eines Benutzers in Ubuntu- Umgebungen ohne großen Aufwand zurücksetzen können.

In diesem Beispiel verwenden wir Ubuntu 16.10 und Sie finden darin das vollständige Videotutorial, in dem Sie detaillierter nachlesen können , wie Sie dieses Root-Passwort ändern können.

1. So setzen Sie das root-Passwort im Wiederherstellungsmodus von Ubuntu zurück

Standardmäßig enthält der Boot-Manager in Ubuntu oder GRUB die Funktion für den Wiederherstellungsmodus, mit der wir mehrere Verwaltungsaufgaben über die Konsole ausführen können.

Schritt 1

Um auf diesen Modus zuzugreifen, muss das Betriebssystem neu gestartet werden. Drücken Sie während des Startvorgangs die Esc-Taste . Das folgende Fenster wird geöffnet, in dem die Zeile mit der Legende ausgewählt wird (Wiederherstellungsmodus):

1-mode-recovery-ubuntu.png

Schritt 2

Sobald diese Option ausgewählt ist, gehen wir zur Eingabeaufforderung „In Root-Shell ablegen“:

2-setze-das-Passwort-root-mit-dem-Wiederherstellungsmodus.png zurück

Schritt 3

Auf diese Weise greifen wir als Root-Benutzer auf die Befehlszeile zu:

3-root-Drop-to-root-Shell-prompt.png

Schritt 4

Sobald wir die Eingabetaste drücken, können wir die folgende Syntax von der Konsole aus ausführen, um das Kennwort des jeweiligen Benutzers zurückzusetzen. Später geben wir das entsprechende Passwort ein und starten das System neu, um die Änderungen zu übernehmen.

 passwd (Benutzer) 

2. So setzen Sie das root-Passwort in Ubuntu manuell zurück

Diese Option gilt, wenn für unseren GRUB der Wiederherstellungsmodus nicht aktiviert ist.

Schritt 1

, en la ventana desplegada seleccionamos la opción de kernel con la línea generic: Dazu müssen wir das System neu starten und die Esc- Taste drücken, im angezeigten Fenster wählen wir die Kernel-Option mit der generischen Zeile :

4-setze-das-Passwort-root-of-form-manual-in-Ubuntu.png zurück

Schritt 2

para editar las ordenes activas y veremos lo siguiente: Sobald diese Zeile ausgewählt ist, drücken wir die E- Taste, um die aktiven Aufträge zu bearbeiten. Folgendes wird angezeigt:

5-edit-the-active-orders.png

Schritt 3

Dort müssen wir die Zeile ausfindig machen, in der sich der Boot-Kernel befindet, und wo wir den Text ro quiet splash haben, und wir werden Folgendes hinzufügen:

 rw init = / bin / bash 

6-ro-quiet-splash - ubuntu.png

Schritt 4

Drücken Sie F10 oder die Tasten Strg + X , um das System mit der neuen Änderung zu starten. Folgendes wird angezeigt:

o Ctrl + X F10 oder Strg + X

7-boot-ubuntu.png

Schritt 5

Wie wir sehen, haben wir als Root-Benutzer auf die Konsolenzeile zugegriffen, in der wir Folgendes ausführen werden:

 passwd (Benutzer) 
Schritt 6

Später stellen wir das entsprechende Passwort fest und führen schließlich die folgenden Befehle aus:

 synchronisieren Neustart -f 

8-change-password-root-ubuntu-linux.png

Mit diesen Schritten können Sie das root-Passwort in Ubuntu ändern, so dass wir die Möglichkeit haben, es zu ändern und auf den Computer zuzugreifen, wenn Sie es vergessen. Um es einfacher zu sehen, haben Sie hier das Videotutorial mit den Schritten:

Um auf dem Laufenden zu bleiben, sollten Sie unseren YouTube-Kanal abonnieren. ABONNIEREN

Auf diese Weise haben wir die Möglichkeit, bei Vergessen oder Verlust ein neues Passwort für die verschiedenen Ubuntu-Benutzer zurückzusetzen. Um zu verhindern, dass Benutzer sich Ihr Kennwort beim Anmelden merken, können wir erzwingen, dass es sich ändert, wenn Sie sich bei Ihrem Benutzer anmelden, wodurch die Sicherheit in Ubuntu verbessert wird .

Ändern Sie das Linux-Passwort

administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.